Samstag, 24. Dezember 2011

OMG!!!!

Ich hab die letzten 3 Stunden dem Anruf meiner Schwester entgegen gefiebert.
Ich hab gewartet und gewartet und gewartet.

Und dann kam er... DER EINE ANRUF!
Ich durfte das Päckchen öffnen!
Juhuuuuuu!!!!

Und was kam mir entgegen?
Die Verrückte hat mir Handkarden geschenkt!
*freeeeeeeeeeeeeeeeeeeuuuuuuuu*

Das heisst, neben dem Stricken, Häkeln und Spinnen, kann ich nun auch Rohwolle kämmen und spinnfertig machen. Ich glaube ich werde nie wieder schlafen können.
Mal ganz davon ab, dass Handkarden immer ziehmlich teuer sind. 
Umso mehr freue ich mich, dass sie sehr günstige gefunden hat.

Jussy? Danke :) 
Du ahnst gar nicht wie sehr ich mich freue!
Knutschen könnt ich dich!

Klar, wie das so ist, wenn man so was tolles bekommen hat:
Es wurde sofort ausprobiert!


Wolle: Eine handvoll Flocken von den Schafen meiner Schwiegereltern



Ohje..... Also nur in Jeans benutzen ^^


Kommentare:

  1. Da wünsch ich dir viel Freude damit:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Und? Hast du schon viele Rolags produziert mit deinen schicken neuen Karden?

    Ich find's ja höllisch anstrengend und lege meine Karden schnell wieder beiseite *schäm*

    Viel Spaß und Erfolg damit!
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich dich glatt übersehen :(
      Ich hab noch nicht viel damit arbeiten können, keine Zeit und vorallem keine Wolle. Aber ja, anstrengend ist es :)

      Löschen